Aufgaben zu

Willkommen
auf dieser kleinen Seite rund um den Roman “Effi Briest” von Theodor Fontane.

 

Auf der linken Seite findet ihr die verschiedenen Aufgaben 1 bis 5 sowie die Grafik zu einer Zusatzaufgabe.

 

Hier nochmal die Aufgabentexte:

  1. Strukturieren Sie den Roman, indem Sie den einzelnen Kapiteln Überschriften geben und diese dann unter 6 - 7 große thematische Einheiten unterordnen.
  2. Skizzieren Sie eine Figurenkonstellation zum Roman. Arbeiten Sie hierbei mit Symbolen und Farben.
  3. Erstellen Sie eine Figurencharakteristik von Crampas. Arbeiten Sie mit Textbelegen.
  4. Stellen Sie dar a) welche Merkmale den Realismus kennzeichnen (Literatur: Theodor Fontane: Rezension zu Gustav Freytag). Hierbei “Was soll ein Roman?” und b) welche Aufgaben des modernen Romans Fontane selbst hervorhebt (Literatur: Theodor Fontane: Rezension zu Paul Lindau und “Unsere lyrische und epische Poesie seit 1848” in Fontane Sämtliche Werke) und beurteilen Sie inwiefern “Effi Briest” ein Roman des Realismus ist.
  5. Zeigen Sie an geeigneten Beispielen aus seinem Roman “Effi Briest”, wie es Fontane gelingt, gesellschaftliche Misstände anzuprangern.

Zusatzaufgabe:

  • Entwerfen sie einen Bucheinband